Einführung Arbeitgeberzuschuss bei BAV

Verträge zur betrieblichen Altersvorsorge (hier: Direktversicherung, Pensionskasse oder Pensionsfonds) müssen ab 2019 vom Arbeitgeber mit mindestens 15 % bezuschusst werden.

 

Hier ist jedoch das entstehen einer Sozialversicherungsersparnis für den Arbeitgeber Vorraussetzung - dies ist fast immer der Fall! Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten.

 

 

Wichtig für Arbeitgeber

Im Rahmen der Reform der betrieblichen Altersversorgung wurde ein neuer gesetzlicher Rahmen für Arbeitgeberzuschüsse geschaffen.

 

Durch die Einführung des §1a Abs. 1a im Betriebsrentengesetz (BetrAVG) hat der Gesetzgeber im Rahmen des Betriebsrentenstärkungsgesetzes (BRSG) eine solche für die bestehende bAV-Welt eingeführt.

 

Da bereits heute ein Großteil der Arbeitgeber die Betriebsrenten Ihrer Mitarbeiter bezuschussen, ist eine Kontrolle der Vereinbarungen auf Konförmitat (also auf Erfüllen der neuen Voraussetzungen) mit den gesetzlichen Regelungen unbedingt zu prüfen.

 

 

Ist dies nicht gegeben, droht eine "doppelte Zuschusspflicht" ...der bereits gezahlte Zuschuss, z.B.

 

- fixer Baustein in Höhe von 20€ oder

- 10%-Zuschuss vom Umwandlungsbetrag

 

muss weiterhin gezahlt werden. Zusätzlich fällt der neue 15-Prozent-Zuschuss an!!

 

 

Ab wann greifen die neuen Regelungen???

 

Ab 01.01.2019 ist der Zuschuss verpflichtend für neue Entgeltumwandlung in den Durchführungswegen Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds.

 

Ab 01.01.2022 greift diese Verpflichtung ebenfalls für bestehende Versorgungszusagen mit Zusagedatum vor dem 01.01.2019 in den Durchführungswegen Direktversicherung, Pensionskasse und Pensionsfonds


Zuschusspflicht bei Entgeltumwandlung für die reine Beitragszusage [sog. Sozialpartnermodell oder Nahles-Rente] gilt ebenfalls!!!



 Diese Problematik ist lösbar! Sie möchten dazu mehr erfahren ???

 

Die Weitergabe der Inhalte ist ohne ausdrückliche Einwilligung untersagt. Für die Richtigkeit der Informationen kann nicht garantiert werden.

Quelle: Der neue Arbeitgeberzuschuss gemäß Paragraph 1a Abs. 1a BetrAVG - Auswirkungen auf tarifgebundene und tarifungebundene Unternehmen, Marc Buchholz, 2017